Begriffe

- Lesezeit: 3 Minuten / ganze Rubrik: 64 Minuten -

Hier ein paar kurze Erläuterungen zu:

„Das weiß doch jeder“ - von wegen! Auch im Zusammenhang mit Sofortnachrichten (chat) werden immer wieder besondere Abkürzungen und Begriffe verwendet:

Abkürzung/Begriff Beschreibung
Anonymität ohne Bezug zur Identität / ohne personenbezogene Daten / namenlos / unbekannt / verdekt / auch: „inkognito“ >> Beschreibung <<
channel Englischer Begriff für einen öffentlichen und offen zugänglichen Chatraum oder einfach kurz: „öffentlicher Chat“
Wörtlich übersetzt: „Kanal“ / siehe auch ->muc
API Eine Schnittstelle um zwischen Anwendungen/Programmen Informationen auszutauschen >> mehr <<
Abkürzung für englisch: „Application Programming Interface“ / ein hauptsächlich technisch geprägter Begriff
Electron System, bei dem eine Anwendung in einen eigenen Browser eingebettet ist. >> mehr <<
IETF / Internetstandard / IESG Die IETF ist eine neutrale Organisation mit unterschiedlichsten Mitgliedern und geregelten Abläufen, die sehr viel Qualitätssicherungs-Aufwand betreibt und dafür weltweit anerkannt ist.
Ein Internetstandard ist ein von der Internet Engineering Task Force (IETF) spezifiziertes Netzwerkprotokoll für den Einsatz im Internet. Es handelt sich dabei um einen offenen Standard, der sich im praktischen Einsatz bewährt hat und von einer breiten Öffentlichkeit unterstützt wird. Jeder Internetstandard besteht aus einem oder mehreren Request for Comments (RFC); jedoch nicht jedes RFC stellt einen Internetstandard dar.
Über die Anerkennung als Internetstandard entscheidet die Internet Engineering Steering Group (IESG).
Ein Beispiel für einen Internetstandard ist das Domain Name System (DNS), das als STD 13 die beiden Request for Comments RFC 1034 und RFC 1035 umfasst. Dieser Internetstandard ist nützlich, technisch ausgereift und genießt Unterstützung durch die Internetgemeinschaft. DNS-Erweiterungen wie EDNS0 werden als separate Standards geführt.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Internetstandard
Jabber Ursprünglich von der Fa. Jabber entwickeltes Chat-System; entspricht heute dem Standardprotokoll „XMPP“; nicht zu verwechseln mit „Cisco Jabber“!
Englisch für: „plaudern“
JID Name/Bezeichnung für ein Chatkonto oder einem Chat / Jabber-Kennung / Abkürzung von „Jabber-ID“
Format: „kontoname@server.tld“ oder „chatraum@xyz.server.tld“ / Beispiel: „im@jabber.de“ oder „freie-messenger@conference.jabber.de“
LAN Lokales (eigenes) Netzwerk
Abkürzung für englisch: „local area network“
muc Gruppe / Gruppenchat / Raum / Chatraum / Chat / Konferenz
Chats können jeweils geschlossen/offen, privat/öffentlich persönlich/unpersönlich und mit/ohne Schreibrechte sein.
Abkürzung für englisch: „multi user chat“ / ein hauptsächlich technisch geprägter Begriff
OMEMO XMPP-Erweiterung (-> XEP) für sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auch bei mehreren Endgeräten, selbst wenn diese offline sind. Nutzt die selbe Technik wie „Signal“.
Abkürzung für englisch: „OMEMO Multi-End Message and Object Encryption“
P2P Abkürzung für englisch: „Peer to Peer“ >> Erläuterung <<
RFC „Request for Comments“; vgl. ->IETF
UI Benutzeroberfläche/-schnittstelle
Abkürzung für englisch: „user interface“
URI Eindeutige Ressourcenkennung / Identifikationskennzeichnung
Abkürzung für englisch: „uniform resource identifier“
WAN Großflächiges (eigenes) Netzwerk, das sich in größeren Firmen weltweit erstrecken kann; selbe Technik wie ->LAN
Abkürzung für englisch: „wide area network“
XEP Standardisierte XMPP-Erweiterungen
Abkürzung für englisch: „XMPP Extension Protocols“
XMPP erweiterbares Nachrichten- und Anwesenheitsprotokoll (früher “Jabber”), das auf ->XML basiert
Abkürzung für englisch: „Extensible Messaging and Presence Protocol“
XML Erweiterbare Beschreibungssprache
Abkürzung für englisch: „Extensible Markup Language“

Allgemein gilt:
Fachbegriffe und Abkürzungen sollten nur verwendet werden, wenn alle angesprochenen Teilnehmer diese auch verstehen. Es ist überheblich zu davon auszugehen, dass eigenes Wissen auch Allgemeinwissen wäre.