Apple und Jabber

- Lesezeit: 6 Minuten -

Vorwort

Auf Grund der restriktiven Vorgaben der Betriebssysteme ist es z.B. bei iOS noch schwerer als bei Android, im Hintergrund eine dauerhafte Verbindung aufrecht zu erhalten und auch Benachrichtigungen über neue Nachrichten richtig und zeitnah anzuzeigen. Das Bestriebssystem versucht den Stromverbrauch des Gerätes zu reduzieren indem es vermeintlich nicht benutzte Apps in den Schlafzustand versetzt/beendet. Auch kann es bei der Nutzung der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung über mehrere Betriebssysteme hinweg sein, dass diese von einem “Nicht-Apple-Gerät” initiiert werden muss.

Dazu kommt, dass es für die Entwicklung einer App von Apple festgelegte Rahmenbedingungen/Voraussetzungen gibt:

  • Ein Apple Rechner (Desktop/Laptop) ist zwingend erforderlich.
  • Der Entwickler muß auf der Apple-Plattform registriert sein.
  • Es werden seitens Apple Servicegebühren verlangt.

Quellen:

Diese Erschwernise bei der Programmierung zeigen sich in der deutlich geringeren Vielfalt an Jabber-Clients unter Apple-Betriebssystemen. Trotzdem gibt es verschiedene Programme - die ihre eigenen Stärken bzw. Schwächen haben:

  • „Monal“ für normale Einzelchats

  • „ChatSecure“ wenn Gruppenchats mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung erforderlich sind (sinnvoll z.B. zur Übermittlung von sensiblen Daten wie Passwörtern) oder wenn eine deutsche Benutzeroberfläche wichtig ist.

  • „Siskin“ ist zu empfehlen, wenn man AV-Telefonate möchte. Hier ist die Entwicklung noch nicht perfekt - aber am weitesten fortgeschritten. Von der Entwicklerfirma „Tigase“ werden die Server „sure.im“, „tigase.im“, „jabber.today“, „tigase.net“ und „tigase.org“ zur Registrierung von Chatkonten angeboten (alle Serverstandorte: USA). Es ist jedoch auch möglich, ein Chatkonto von einem beliebigen Server mit Siskin zu nutzen.

Tipp:
Ein Chatkonto kann gleichzeitig in mehreren Apps genutzt werden. Deshalb kann es hilfreich sein, sich ein Chatkonto bei einem Serveranbieter einzurichten und dann zwei (oder auch gleich alle drei) Apps zu installieren. So bekommt man einen Eindruck der jeweiligen Benutzeroberfläche und kann sich dann für die App mit der für die eigenen Bedürfnisse am Besten passenen Benutzeroberfläche entscheiden.


Unterstützung:
Die Entwicklung bei Apple-Clients schreitet aktuell stark voran. Dies wird in erster Linie von Freiwilligen gemacht. Es ist jedoch auch möglich einen Entwicklungsauftrag für bestimmte Funktionen zu vergeben, so wie das bei der Audio-/Videoanruffunktion bei Android-Clients der Fall war. Im Ergebnis profitieren dann alle davon!

Funktionsvergleich von iOS/MacOS-Jabber(XMPP)-Clients

Plattform iOS

MacOS



Programm/App Chat-Secure Monal Siskin (tigase) Adium Beagle
(tigase)
Monal PSI PSI+
Sprache







- Deutsche Benutzeroberfläche ja nein nein ja nein nein ? ja
- Englische Benutzeroberfläche ja ja ja ? ja ja ? ja
Generell







- Mehrere Chatkonten verwalten ja ja ja ja ja ja ? nein?
- Anlegen von Chatkonten direkt über die App ja ja ja nein ja nein ? ja
- Texthervorhebungen im Chat (fett, kursiv, Kommentar) nein nein nein ? ? nein ? ?
- Audio-/Videotelefonie nein nein ja ? ja nein ? ?
- Übernahme von Kontakten in die Kontaktliste ja nein nein ? ? nein ? ?
- Umbenennung von Kontakten in der Kontaktliste nein ja ja ja ? ja ? ja
Empfang und Versand von Dateien / Teilen







- App erscheint bei „Teilen“-Funktion (Versand) ? ? ? ? ? ? ? ?
- Empfang / Versand von Bildern ja/ja ja/ja ja/ja ja/nein ja/ja ja/ja ?/? ?/?
- Empfang / Versand von Videos nein/nein nein/nein ja/ja ?/? ja/ja nein/nein ?/? ?/?
- Empfang / Versand von Sprachnachrichten ja/ja nein/nein nein/nein ?/? nein/nein nein/nein ?/? ?/?
- Empfang / Versand von sonstigen Dateien nein/nein ja/ja ja/ja ?/? ja/ja ja/ja ?/? ?/?
- Empfang / Versand von Positionsdaten ja/nein ja/ja nein/nein ?/? ?/? ja/ja ?/? ?/?
Nachrichtenzustellung







- sofortige Zustellung (nicht merklich zeitverzögert) ja ja ja ? ja ja ? ?
- Benachrichtigung über Pushnachrichten ja ja ja ? nein ja ? ?
- Pushnachrichten mit Anzeige des Inhalts nein ja ja ? nein ja ? ?
- Nachrichtenverteilung auf mehrere Geräte
(MAM / MUC-MAM)
? ? ? ? ? ? ? ?
- Gruppenchats per „MIX“ ? ? ? ? ? ? ? ?
Verschlüsselung (OMEMO)







- Verschlüsselung in Einzelchats (je ein Endgerät) ja ja ja Plugin ja ja ? Plugin
- Verschlüsselung in Einzelchats (auch mehrere Geräte) ? ? ja ? ? ? ? ?
- Verschlüsselung in Chaträumen/Gruppen ja nein nein Plugin nein nein ? Plugin
- Verschlüsselter Dateitransfer („AESGCM“) ? ? ja ? ja ? ? ?
- Anzeige von „AESGCM“-verschlüsselten Bildern ja ja nein ? ? ja ? ?
- Eigenen Fingerabdruck als Text anzeigen ja ja ja ? ja ja ? ?
- Eigenen Fingerabdruck als QR-Code anzeigen nein nein nein ? nein nein ? ?
- Eigene Geräte anzeigen ja ja ja ? ja ja ? ?
- Anzeige von Geräten des Kontakts ja ja ja ? ja ja ? ?
- Kontaktfingerabdruck als Text anzeigen ja ja ja ? ja ja ? ?
- Kontaktfingerabdruck als QR-Code anzeigen nein nein nein ? nein nein ? ?
- Anderen Geräten vertrauen / Vertrauen entziehen ? ? ja ? ja ? ? ?
Administration von Chaträumen/Gruppen







- Thema ändern ja nein ? ? ? nein ? ?
- Benutzerrechte verwalten nein nein ? ? ? nein ? ?
- Einstellungen verwalten ? nein ? ? ? nein ? ?
- Löschen von Chaträumen/Gruppen ? nein ? ? ? nein ? ?

Tabelle: Stand 07/2020 (blau markierte Texte = Änderungen seit 08/2019)


Nicht aufgeführte Clients

  • Astra-Chat - Programmstand 2017
    + Version für iOS und MacOS
    - Anti-Feature: Closed Source / unfrei
    - Kein OMEMO sondern eigene Verschlüsselung (von AstraChat zu AstraChat)
    - Keine Benachrichtigungen
    - Bildversand/Datei/Sprachversand nur von AstraChat zu AstraChat

  • Movim (MacOS) BETA-Version 0.13.90 (Stand 08/2019)

  • Spark (MacOS) - Version 2.8.3 vom 17.01.2017