Siskin (iOS)

- Lesezeit: 2 Minuten -

Vorwort

Hier geht es um Installation, Einrichtung und Benutzung des XMPP-Messengers Siskin. Siskin bietet auf Apple-Geräten die Möglichkeit ein Jabber(XMPP)-Chatkonto zu nutzen. Wie viele andere Clients wird auch Siskin als Open Source Software von Freiwilligen entwickelt und das Projekt kann mit Spenden oder Entwicklungsaufträgen gefördert werden.

Projektseite (englischsprachig): https://siskin.im (extern)

Installation

Die Installation erfolgt über den Apple App Store (extern)

Anleitung

Leider ist Siskin im Moment noch nicht internationalisiert - d.h. es gibt keine Anpassung der Sprache für die (englische) Benutzeroberfläche.

Einstellungen

Nach der Installation sollten noch folgende Einstellungen vorgenommen werden:

  • More (unten rechts)
  • ACCOUNTS /
  • PUSH NOTIFICATIONS / Enabled: Aktiviert (Enable: Yes)
  • MESSAGE ARCHIVING / Automatic synchronization: Aktiviert
  • MESSAGE ARCHIVING / Synchronization: Last 365 days
  • SETTINGS / Chats
  • MESSAGES / Request delivery receipt: Aktiviert
  • MESSAGES / Encryption: OMEMO
  • ATTACHMENTS / File sharing via HTTP: Aktiviert (Enable: Yes)
  • SETTINGS / Contacts
  • GENERAL / Auto-authorize contacts: Aktiviert

Wenn Push-Benachrichtigungen technisch vom Server unterstützt werden, fragt Siskin (nur einmal) nach, ob diese gewollt sind. Wird hier versehentlich “Nein” gewählt, kann man das in den Chatkonto-Einstellungen manuell wieder “aktivieren”. Auch beim Übertragen von Dateien (Hochladen von Dateien per “HTTP”) fragt Siskin beim ersten mal nach. Die Option hierzu findet sich bei “Einstellung / Chat”.

Tipp: Bilder speichern

Es ist möglich in Siskin empfangene Bilder abzuspeichern bzw. zu teilen obwohl es keine spezielle Funktion dafür gibt. Nicht sehr intuitiv aber funktionier:
* im Chat oben auf das (i) gehen * dann unten zu Attachments * länger auf das entsprchende Bild tippen * „share“ oder „copy“ wählen

Entwickler-Infos (Stand 08/2019)

  • Benachrichtigungen

    • connection to push-server only via s2s-dialback - not able to connect from all servers though
    • Push-Benachrichtigungen von Ejabberd-Servern zu „push.tigase.im“ werden akzeptiert
    • Push-Benachrichtigungen von APNS scheinen derzeit nicht durchgereicht zu werden
  • Dateiaustausch / Teilen-Funktion

    • Bilder (Senden) werden per http hochgeladen, nachdem dies in den Einstellungen explizit aktiviert wurde
    • Bilder (Senden) werden unverschlüsselt gespeichert
    • Nicht verschlüsselte Bilder werden eingebettet im Chat angezeigt
    • verschlüsselte Bilder werden als Link im Chat angezeigt
    • Empfangen von verschlüsseltem Audio nicht integriert, sondern über einen Download-Link
    • Das Senden von Audio ist nicht in die App integriert, kann aber von einer anderen App an Einzelchats per „Teilen“-Funktion weitergegeben werden\
    • Empfangen von von Geo-Koordinaten („Standort“) :) ist nicht integriert
    • Senden von Geo-Koordinaten ist nicht integriert, kann aber von einer Kartenapp an Einzelchats per „Teilen“-Funktion weitergegeben werden
    • das Empfangen anderer Dateien (PDF) ist über eine Verknüpfung („Download-Link“) möglich
    • Das Senden anderer Dateien (PDF) ist nicht integriert, kann aber von einer anderen App an Einzelchats per „Teilen“-Funktion weitergegeben werden
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

    • In den Einstellungen kann gewählt werden, ob die Verschlüsselung standardmäßig aktiv ist oder nicht („none“ oder „omemo“). Grundeinstellung ist zunächst ohne („none“).
    • Jeder Chat beginnt mit der dort hinterlegten Einstellung, kann jedoch in „none“ or „omemo“ geändert werden.

Danke an den Entwickler für die ausführlichen Informationen!


Anmerkung: Im Netz eine bessere/aktuellere Anleitung gefunden? Dann würde ich mich über eine kurze Information freuen: >>Kontakt<<


Sonstiges

Einen Vergleich verschiedener Apple-Clients gibt es >> hier <<.